Dicker oder geleeartiger Samen: Erklärung, Ursachen und Lösungen

Dicker oder geleeartiger Samen: Erklärung, Ursachen und Lösungen

Sperma ist der Samen des Lebens. Die in dieser kostbaren Flüssigkeit enthaltenen Spermien sind für die wichtige Mission der Befruchtung verantwortlich. Sein Aussehen ist auch ein Indikator für eine gute sexuelle Gesundheit. Sperma, das für uns normal aussieht, zeigt an, dass alles richtig funktioniert. Andererseits drängeln bei Veränderungen die Fragen. Eine niedrigere Produktion als normal, ein anderer Geruch oder eine Farbänderung und das ist der Anfang von Zweifeln. Was ist, wenn der Samen dicker und gallertartiger als gewöhnlich ist?

1 Das normale Aussehen gesunder Spermien
2 Ursachen für dickflüssigen oder gallertartigen Samen
3 Wie bekommt man weniger dickes Sperma?

Das normale Aussehen gesunder Spermien

Bevor wir uns fragen, ob dicker Samen, gallertartiger Samen oder Samen mit Knoten Probleme verursachen können, werfen wir einen kurzen Blick darauf, wie „gesunder“ Samen aussieht.

Wie alle Körperflüssigkeiten hängt auch die Spermienproduktion von Lebensstil, Gesundheitszustand und Alter ab. Diese Faktoren können zu leichten Abweichungen von Sperma zu Sperma führen, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Ihr Sperma nicht exakt dem normalen Spermienprofil entspricht.

– Sperma besteht aus Spermien, die in einer Mischung aus Flüssigkeiten baden, die von den Geschlechtsorganen produziert werden. Diese Mischung besteht hauptsächlich aus Samenflüssigkeit, die von den Samenbläschen abgesondert wird. – Es gibt auch Sekrete, die von der Prostata produziert werden, Präejakulationsflüssigkeit. Alle seine Sekrete werden parallel produziert, bevor sie sich in den Ejakulationsgängen vermischen und dann in der Harnröhre landen, bereit, während der Ejakulation in Erscheinung zu treten. (Quelle) – Wie ich Ihnen bereits sagte, enthält Sperma die wertvollen Spermien und deshalb ist seine Zusammensetzung reich an Nährstoffen. Es enthält Zucker in Form von Fruchtzucker, Vitaminen, Kalzium, Zink, Magnesium und Kalium. Ein wahrer Vitalitätscocktail. (Quelle)

Seine Farbe, Geruch und Textur

Bei einem gesunden Mann mittleren Alters beträgt die während der Ejakulation produzierte Samenmenge zwischen 1,5 und 4,5 ml. Diese Menge kann je nach Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs abnehmen.

Der pH-Wert von Spermien ist leicht alkalisch, da er zwischen 7,2 und 7,8 liegt. Die Geschwindigkeit der Ejakulation kann ihrerseits 45 km/h erreichen. So viel zu den Zahlen. In Bezug auf seine Farbe ist Sperma normalerweise gräulich und reicht von fast transparent bis blassgelb. Manchmal verfärbt sich das Sperma gelb, oft ist es die Ursache einer einfachen Oxidation.

Was seine Textur betrifft, neigt es dazu, dick zu sein. Einige vergleichen die Dicke des Spermas mit der des rohen Eies, nur etwas dicker. Das Sperma ist auch ziemlich klebrig und heiß. Normalerweise verflüssigt es sich etwa zehn Minuten nach dem Samenerguss leicht, um das Ei leichter erreichen und befruchten zu können.

Die Ursachen von dickflüssigem oder gallertartigem Sperma

Im Allgemeinen müssen Sie sich keine Sorgen machen, wenn Ihr Sperma dicker als gewöhnlich ist. In der Tat ist es am wahrscheinlichsten, dass dies durch einen Umweltfaktor aufgrund einer Änderung Ihrer Routine erklärt wird. Das Wichtigste ist, die Ursache identifizieren zu können, um das Problem zu beheben.

Eine unausgewogene Ernährung

Wenn Sie sich schlecht ernähren, wird Ihr Körper Sie dies durch Gewichtszunahme, Schwierigkeiten bei der Ausübung qualitativ hochwertiger körperlicher oder sexueller Aktivitäten, aber auch durch die von Ihnen abgesonderten Flüssigkeiten wissen lassen. Eine Nahrung, die nicht genügend Protein enthält, wird eine der Ursachen für gallertartige Spermien oder Spermien mit Klumpen sein (Quelle).

Die Austrocknung

Eine der häufigsten Erklärungen für eingedickten Samen ist Wassermangel. Tatsächlich besteht unser Körper zu 80 % aus H2O, weil er es braucht, um seine normale Funktion zu gewährleisten. Wenn Sie nicht genug Flüssigkeit zu sich nehmen, schränkt der Körper seine Verwendung ein und bewahrt sie für lebenswichtige Funktionen auf.

Wie wir am Anfang des Artikels gesehen haben, besteht Sperma im Wesentlichen aus Flüssigkeiten und damit aus Wasser. Wenn du also zu wenig trinkst, sind die von deinen Geschlechtsorganen produzierten Flüssigkeiten weniger wässrig und dein Samen wird dadurch dickflüssiger.

Beachten Sie, dass die Farbe des Spermas im Allgemeinen undurchsichtiger und blassgelb wird, wenn Sie nicht genug trinken.

Eine Infektion oder STD

Wenn etwas nicht wie gewohnt funktioniert, versucht Ihr Körper, Ihnen dies mitzuteilen. Außerdem können Sie sich selbst davon überzeugen, dass es sich nicht um eine Infektion handelt, indem Sie regelmäßig Ihre Körpertemperatur messen.

Tatsächlich ist das Auftreten von Fieber im Falle einer Infektion eines der ersten Symptome. Also, wenn dein Sperma dicker ist und du Fieber hast, geh zum Arzt.

Falls Ihr Samen ohne ersichtlichen Grund immer dicker wird und die Situation anhält, gehen Sie erneut zu Ihrem Arzt. Gegebenenfalls lässt er Sie einer Spermienkultur unterziehen, um die Ursache der Texturveränderung genauer zu untersuchen.

Niedriger Testosteronspiegel

Wenn Ihr Samen dickflüssig ist, kann dies auf eine hormonelle Störung zurückzuführen sein. Tatsächlich kann der Mangel an Testosteronproduktion die Spermienproduktion verändern. Die Ursachen für hormonelle Störungen sind vielfältig :

– Eine Fehlfunktion der Hoden, weil sie für die Produktion von Testosteron verantwortlich sind (Quelle). – Bluthochdruck (Quelle) – Vitaminmangel – Übermäßiger Stress (Quelle) – Missbrauch von Tabak, Drogen oder Alkohol (Quelle, Quelle).

Sehr oft wird der Rückgang der Testosteronproduktion von anderen Symptomen wie einem Rückgang der Libido, einem Mangel an Tonus, einem depressiven Zustand usw. begleitet. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie mehrere seiner Symptome kombinieren, rate ich Ihnen, einen Arzt aufzusuchen (Quelle).

Die Häufigkeit Ihrer sexuellen Beziehungen

Wenn Sie nicht oft genug ejakulieren, sammelt sich Ihre Samenflüssigkeit in Ihren Nebenhoden und wird immer dicker. Wenn es herauskommt, kann es kleine unansehnliche gallertartige Stücke enthalten und so ein Sperma mit Klumpen bilden (Quelle).

Wie bekommt man weniger dickes Sperma?

Wenn die Verdickung Ihres Samens nicht von anderen Symptomen begleitet wird, besteht kein Grund zur Sorge. Darüber hinaus können Sie, wie Sie sehen werden, auf sehr einfache Weise Spermien mit einer flüssigeren Textur finden: Alles , was Sie tun müssen, ist, Ihren Lebensstil zu verbessern.

Beachten Sie, dass die Qualität der Lebenshygiene oft mit der Qualität des Sexuallebens verbunden ist. Sie werden nicht nur flüssigere Spermien finden, sondern auch Ihre Libido verbessern. Sie schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe.

Wasser trinken

Für den Anfang: mehr Wasser trinken. Und das umso mehr im Sommer, wenn die Temperaturen hoch sind. Bei erwachsenen Männern beträgt die empfohlene tägliche Wassermenge 1,5 Liter. Das sind 8 Gläser Wasser von 200 ml. Um Ihre Wasseraufnahme zu kontrollieren, können Sie versuchen, zu jeder Mahlzeit 2 Gläser Wasser und zwischen jeder Mahlzeit ein Glas Wasser zu trinken.

Wenn das nicht funktioniert und du das Zählen vergisst, dann fülle jeden Morgen eine 1,5-Liter-Wasserflasche und prüfe, ob sie abends leer ist, bevor du ins Bett gehst. Wenn Ihr Sperma durch Wassermangel eingedickt war, sollten Sie bereits nach wenigen Tagen eine normale Textur finden (Quelle).

Entscheiden Sie sich für eine ausgewogenere Ernährung

Natürlich ist die Qualität Ihrer Ernährung grundlegend für die Spermienproduktion. Wie ich Ihnen am Anfang des Artikels gesagt habe, enthält Sperma viele Nährstoffe, um Spermien am Leben zu erhalten.

Aus Ihrer Ernährung bezieht der Körper die für die Spermienproduktion notwendigen Ressourcen. Damit Ihr Sperma von guter Qualität ist, bevorzugen Sie Lebensmittel, die reich an Omega-3-Fettsäuren und Antioxidantien sind.

Erhöhen Sie Ihren Verzehr von Obst, Gemüse und Fisch. Reduzieren Sie Ihre Portionen Fleisch, Kartoffeln und fettreiche Milchprodukte (Quelle).

Sport machen

Dicker Samen kann durch ein hormonelles Ungleichgewicht verursacht werden, das den Testosteronspiegel senkt. Durch Sport oder regelmäßige Bewegung kann die Produktion des männlichen Hormons gefördert werden.

Tatsächlich hat sich gezeigt, dass Sport die Produktion von Serotonin anregt, was wiederum die Produktion von Testosteron anregt. Neben der Erhöhung deines Testosteronspiegels hilft Serotonin auch Depressionen, Schlafstörungen zu lindern und deine Libido zu verbessern (Quelle).

Haben Sie regelmäßige sexuelle Aktivität

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Samen dickflüssig ist und Sie schon lange nicht mehr ejakuliert haben, finden Sie hier möglicherweise die Antwort auf Ihre Probleme. Allerdings wird das Sperma im Allgemeinen über die Ejakulationen immer flüssiger und durchsichtiger. Versuchen Sie mehrmals am selben Tag zu ejakulieren und überprüfen Sie die Beschaffenheit Ihres Samens (Quelle).

Sujets similaires

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée.