PhenQ Review: Vorstellung der Zusammensetzung, Feedback, Dosierung

PhenQ Review: Vorstellung der Zusammensetzung, Feedback, Dosierung

PhenQ ist ein Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen, das Ihnen verspricht, leichter abzunehmen. Es werden immer mehr ähnliche Produkte veröffentlicht (wie sein kleiner Bruder phen375), also haben wir uns entschieden, uns PhenQ anzusehen.

Was ist seine Zusammensetzung? Was sind die Auswirkungen? Gibt es Risiken bei der Verwendung? All diese Themen behandeln wir heute.

Was ist PhenQ?

Das Hauptversprechen von PhenQ ist es, Ihren Gewichtsverlust zu steigern und fettleibigen Menschen zu helfen, ihr normales Gewicht wiederzuerlangen.

Im Gegensatz zu anderen auf dem Markt erhältlichen Schlankheitswirkstoffen hat es die Besonderheit, drei Hauptwirkungen zu kombinieren, um Ergebnisse zu garantieren: Fettverbrennung, Appetitlosigkeit und Steigerung Ihrer Energie.

In diesem Artikel finden Sie eine vollständige und detaillierte PhenQ-Rezension.

Die Zusammensetzung von PhenQ

PhenQ enthält pharmazeutische Inhaltsstoffe, die im Labor getestet wurden und sehr strengen öffentlichen Standards entsprechen. Unter der Liste der Inhaltsstoffe von PhenQ ist hauptsächlich natürlich, wir finden insbesondere:

Pfefferextrakt (Paprika), der den Körper so simuliert, dass er Fett verbrennt. (Quelle) – Piperin (aus schwarzem Pfeffer), das das Abnehmen erleichtert, indem es die Thermogenese beschleunigt (das Prinzip, nach dem die Körpertemperatur ansteigt, um Fett in Energie umzuwandeln). – Koffein, das anregende und harntreibende Eigenschaften hat. (Quelle) – L-Carnitin, das eine entscheidende Rolle im Grundstoffwechsel spielt. (Quelle)

Wo bekommt man PhenQ?

Der beste Weg, PhenQ zu bekommen, ist, direkt auf die offizielle Website des Herstellers zu gehen. Eine Schachtel mit 60 Pillen kostet Sie weniger als 70 Euro und Sie erhalten Ihr Paket 5 Tage nach Ihrer Bestellung. Gute Nachrichten, die Versandkosten sind kostenlos.

Wie ist die Dosierung von PhenQ?

Um einer PhenQ-Kur zu folgen, wird empfohlen, zwei Tabletten pro Tag einzunehmen (eine Schachtel reicht daher für einen Monat). Es ist ratsam, sie zu den Mahlzeiten (morgens und abends) und mit einem Glas Wasser einzunehmen.

Beachten Sie, dass es für die Wirkung des Produkts am besten ist, Ihre Kur mit einer gesunden Ernährung und regelmäßiger sportlicher Aktivität zu kombinieren.

Seien Sie vorsichtig, denn es wird nicht empfohlen, PhenQ einzunehmen, wenn Sie schwanger oder unter 18 Jahre alt sind. Achten Sie auch auf Menschen, die an Diabetes, Depressionen, endokrinen Störungen oder Nierenerkrankungen leiden.

PhenQ Review: unser Feedback nach einem zweimonatigen Test

PhenQ war eine echte Offenbarung, denn nach einer zweimonatigen Behandlung stellten wir einen Verlust von 8 Kilo fest. Unser Schlankheitsziel wurde ganz einfach und ohne das Gefühl der Entbehrung erreicht.

Ein weiterer positiver Effekt: reduzierter Appetit. Wir konnten bei jeder Mahlzeit eine Portionsaufteilung sehen, ohne das Gefühl zu haben zu verhungern.

Je nach individuellem Bedarf können eine oder zwei (maximal) Tabletten pro Tag variieren, um den gewünschten Gewichtsverlust zu erreichen. Nach zwei Monaten konnten wir ein Idealgewicht finden, was bei einer klassischen Diät etwas schwieriger ist.

Unter den vielen Vorteilen von PhenQ konnte dieses Nahrungsergänzungsmittel mehr Energie geben. Ein großer Vorteil während einer Diät, da letztere zu viel Müdigkeit und Stimmungstiefs führen kann.

Die beiden Schwachpunkte dieses Nahrungsergänzungsmittels: der leicht unangenehme Geschmack und der höhere Preis als bei einigen Mitbewerbern.

Schließlich ist es wichtig zu beachten, dass Sie ein wenig mit dem Produkt und seinen Wirkungen experimentieren müssen, um Ihre Dosierung anzupassen, ohne zwei Tabletten pro Tag zu überschreiten. Um zu vermeiden, dass Sie die ganze Nacht die Augen offen haben, sollten Sie Ihre zweite Tablette vor 15:00 Uhr einnehmen.

Sujets similaires

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée.