So messen Sie Ihre Penislänge und Ihren Penisumfang

So messen Sie Ihre Penislänge und Ihren Penisumfang

Welcher Mann hat nicht versucht, seinen Penis zu messen, um seine Größe (Länge und Umfang) herauszufinden? Auch wenn die überwiegende Mehrheit der Frauen sagt, dass es keine Rolle spielt, bleibt die Penisgröße eine der großen Sorgen für Männer.

In diesem Artikel geben wir Ihnen verschiedene Methoden, um zu wissen, wie Sie Ihren Penis messen können. Sie sind unterschiedlich, je nachdem, ob Sie die Größe oder den Umfang Ihres Geschlechts wissen möchten.

Wir stellen Ihnen auch Daten zur durchschnittlichen Körpergröße des männlichen Geschlechts in Frankreich zur Verfügung, damit Sie einen objektiven Vergleichspunkt haben. Schließlich sind natürliche und effektive Wege, wenn Sie ein paar Zentimeter gewinnen und größere Erektionen erhalten möchten, für Sie detailliert.

1 Wie misst man seinen Penis?
2 Warum messen Sie Ihren Penis?
3 Sind Sie durchschnittlich?
4 Warum ist es sinnvoll, Ihren Penis zu messen?

Wie misst man seinen Penis?

Um Ihren Penis richtig zu messen, müssen Sie 3 Aspekte berücksichtigen (Quelle):

Die Länge des Penis im Ruhezustand Die Größe des erigierten Penis Der Umfang des erigierten Penis.

Techniken zum Messen der Penislänge

Beachten Sie, dass die Länge des schlaffen und erigierten Penis unterschiedlich ist. Daher ist es wichtig, die Größe Ihres schlaffen und erigierten Penis zu messen. In der Tat, wenn die Größe des Penis in Ruhe aufgrund verschiedener Bedingungen (z. B. Erkältung) variieren kann, variiert die Größe des Penis in Erektion nur sehr wenig (Quelle).

Um also zu wissen, wie Sie Ihren Penis messen, benötigen Sie (Quelle):

1. Beginnen Sie damit, sich ein Maßband zu besorgen. Beachten Sie, dass ein starres Lineal das Ergebnis verzerren kann, besonders wenn Ihr Penis etwas gekrümmt ist. 2. Platziere das obere Ende deines Maßbands am Ende der Eichel, damit deine Messung so genau wie möglich ist. 3. Messen Sie bis zur Höhe des Schambeins (Ende des Schambeins). 4. Messen Sie oberhalb des Penis. Tatsächlich könnte die Messung von unten das Ergebnis verfälschen, da die Grenze des Hofes nicht klar definiert ist. Somit könntest du den Damm zusätzlich zu deinem Geschlecht zählen.

Wie misst man den Umfang seines Penis?

Um den Umfang Ihres Penis zu messen, müssen Sie erigiert sein. Auch dieses Mal müssen Sie ein Maßband und kein starres Lineal verwenden. Um so genau wie möglich zu sein, besteht die Technik darin, Ihr Band flach auf die Basis Ihres Penis zu wickeln, wenn Sie erigiert sind.

Seien Sie vorsichtig, denn wenn wir den Umfang des Penis messen, messen wir nicht die Breite (Quelle). Um die Breite oder den Durchmesser zu erhalten, müssen Sie den Umfang durch die Zahl Pi oder 3,14 teilen.

Wie misst man seinen Penis schnell? Die Klopapierrollen-Methode

Diese Technik ermöglicht es Ihnen nicht wirklich, die Größe zu kennen, sondern Sie mit dem Durchschnitt zu vergleichen. Achtung, hier geht es nicht darum, eine genaue Messung zu haben, sondern zu wissen, ob Sie keinen Mikropenis haben.

Wenn Ihr erigierter Penis nicht aus der Toilettenpapierrolle herausragt, bedeutet dies konkret, dass er unterdurchschnittlich groß ist und Sie einen kleinen Penis haben. Wenn es ein paar Zentimeter (etwa 2) herausragt, bist du durchschnittlich.

Ab 4 cm hat man dann einen sogenannten großen Penis. Wenn Ihr Phallus nicht aus der Rolle herausragt, können Sie einen kleinen Penis in Betracht ziehen.

Wie Sie sehen können, ist diese Methode nicht präzise. Aber es erlaubt Ihnen, sich schnell zu beruhigen.

Warum messen Sie Ihren Penis?

Die normale Größe des Penis ist für viele Männer ein wichtiger Punkt. Tatsächlich können die Größe und Breite des Penis eine Rolle bei der Wertschätzung des Geschlechtsverkehrs spielen (Quelle).

In der Tat haben einige Männer das Bedürfnis, die Größe ihres Penis zu kennen, was ihnen erlaubt, ihr Selbstvertrauen zurückzugewinnen und in ihrem Sexualleben aufzublühen (Quelle).

Obwohl sich viele Männer um die Größe ihres Phallus kümmern, sollten Sie sich bewusst sein, dass Frauen weniger aufmerksam sind, insbesondere bei einem langjährigen Partner (Quelle).

Bist du durchschnittlich?

Männer, die sich fragen, wie sie ihren Penis messen sollen, tun dies normalerweise, um herauszufinden, ob ihr Geschlecht Teil der durchschnittlichen Größe eines Penis ist. Aber auch, weil sie es für wichtig halten, ihren Partner zufrieden zu stellen.

Sobald Sie die Größe Ihres Penis kennen, können Sie ihn vergleichen: Beachten Sie, dass die durchschnittliche Größe eines Penis in Frankreich für einen erigierten Penis ungefähr zwischen 13 und 14,5 cm liegt.

Die Penisbreite oder der durchschnittliche Durchmesser des erigierten Penis beträgt weltweit 12,2 cm.

Wenn Ihr Penis klein ist, ist dies nicht unvermeidlich. Es gibt in der Tat viele Techniken, um Ihren Penis zu vergrößern. In den problematischsten Fällen kann eine Penisoperation in Betracht gezogen werden. Sie können natürlich einen Sexualtherapeuten konsultieren, um über Ihr Problem zu sprechen.

Warum ist es sinnvoll, Ihren Penis zu messen?

Bei Männern ist die Potenz eng mit der Größe ihres Penis verbunden. Aus diesem Grund beruhigt es Sie, Ihren Penis zu messen und ihn mit dem Durchschnitt zu vergleichen, und gibt Ihnen mehr Selbstvertrauen.

Aber warum ist es neben dem Selbstvergleich sinnvoll, die Größe Ihres Penis zu kennen?

Auch für die Wahl der Kondomgröße ist das Messen Ihres Penis unerlässlich. Kondome sind in verschiedenen Größen erhältlich (im Allgemeinen klein, mittel und groß). Für gut geschützte sexuelle Beziehungen ist es daher notwendig, die richtige für Ihr Geschlecht zu wählen.

Tatsächlich ist ein zu kleines Kondom unbequem. Es besteht auch die Gefahr, dass es beim Eindringen reißt und Sie daher nicht mehr wirksam vor STDs, STIs oder ungewollten Schwangerschaften schützt. Umgekehrt passt sich ein zu großes Modell nicht richtig an die Größe Ihres Penis an und kann sich bewegen.

Sujets similaires

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée.